Franz Lebret
1820 – Dordrecht – 1909

Niederländischer Maler, Zeichner und Radierer

Nach seiner Ausbildung bei W. de Klerk (1800-1876) malte und radierte Lebret überwiegend mit Schafen staffierte Landschaften oder Stallinterieurs. Sein Erfolg brachte ihm die Stellung als Leiter und Vorsitzender des Dordrechter Kunstvereins „Pictura“ ein. Später zeichnete er auch nicht mehr existierende Dordrechter Stadtansichten aus dem Gedächtnis.