Jan Saenredam
1565 Zaandam – Assendelft 1607

Niederländischer Zeichner und Kupferstecher

Jan Saenredam war von 1589 bis 1595 Schüler und Mitarbeiter von Hendrick Goltzius (1558-1616), einem der besten Kupferstecher seiner Zeit. Saenredam gilt als einer seiner wichtigsten Schüler.

Saenredam schuf hauptsächlich Kupferstiche zu Themen aus dem Alten und Neuen Testament, zur klassischen Mythologie sowie allegorische Darstellungen. Auch als Zeichner und Stecher von Landkarten machte er sich einen Namen.

Auch sein Sohn Pieter Jansz. Saenredam (1597-1665) wurde ein bekannter Künstler, er zählt heute zu den Hauptvertretern der holländischen Architekturmalerei.

Literatur

K.G. Boon: Hollstein's Dutch and Flemish Etchings, Engravings and Woodcuts ca. 1450-1700. Vol. 23: Jan Saenredam to Roelandt Savery. Amsterdam, Van Gendt, 1980.