Jan Verbruggen
1712 Enkhuizen – Woolwich 1781

Der als Architekt und Maler ausgebildete Jan Verbruggen war Schüler von Jan van Call d.J. (1656-1703). Seit 1746 war er Aufseher der Gießerei der Admiralität in Nordholland, mußte jedoch 1770 das Land verlassen, ging nach England und wurde dort „Master Founder of his Majesty at Woolwich“. 1772 beteiligte er sich in London mit einer Ansicht einer holländischen Stadt an einer Ausstellung.