Werke

Sándor (Alexander) Gergely

1889 Hódmezovásárhely/Ungarn – Berlin 1932

Welttragödie.

Folge von 10 Farbholzschnitten, 1921, auf Japan, mit Bleistift signiert und nummeriert. Darstellungsgrößen ca. 28:22 cm. HLwd.-Mappe mit handgemaltem Deckeltitel und umlaufender Bordüre, ca. 47:35,5 cm. – Deckel etwas lichtrandig und berieben, Ecken leicht bestoßen, Vordergelenk teils minimal angebrochen, Passepartouts aus hellgrauem Hadern-Karton zu den Rändern hin gebräunt.

Nr. 1 von 50 (recte 25?) Exemplaren. Äußerst selten!

Das Minneapolis Institute of Art, besitzt einen Farbholzschnitt aus der Folge (Inv.-Nr. P.93.4.1).

Im Kolophon ist die Auflagenstärke mit 50 Exemplaren angegeben, ein Anzeigentext in Fritz Gurlitts ‚Das graphische Jahr‘ 1921 bewarb die offenbar nachträglich reduzierte Auflage von 25, hier unter dem Titel „Weltkatastrophe“.

Preis: 7.800,00 EUR