Werke

CASPAR SCHEUREN

1810 Aachen – Düsseldorf 1887

Felsenstudie.

Öl, auf Papier, auf Karton aufgezogen, links unten bezeichnet und datiert „Rüdesheim July 1840“.
32,5:26 cm.

Provenienz: Frankfurter Privatbesitz.

Vergleichsliteratur: Ausst. Katalog: Caspar Scheuren. Leben und Werk eines rheinischen Spätromantikers. Hrsg. von W. Vomm. Bergisch Gladbach, 2010/2011, Abb. 172, 173 und 382 (Radierung, 1842).

Scheuren skizzierte wiederholt mächtige Felsblöcke, wie sie z.B. im Morgenbachtal anzutreffen sind. Die Nähe zu seinem Lehrer Lessing wird hier besonders deutlich.

Preis: auf Anfrage